Zeichnen ist meine Leidenschaft. Seit Kindesbeinen skizziere ich meine Beobachtungen aufs Papier. Bereits während meiner Grundausbildung zum Zeichner Fachrichtung Architektur, habe ich die exakte Erfassung geometrischer Körper verinnerlicht. Meine Liebe für die naturalistisch-anmutende Darstellungsweise führte mich mit 23 Jahren an die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), um wissenschaftlicher Illustrator zu werden. Dort vertiefte ich meinen ausgeprägten Sinn für Linie, Form und Farbe altmeisterlich und entdeckte meine Begeisterung für naturwissenschaftliche Themen. Um alles unter einen Hut zu bringen, vertiefte ich mich in der dreidimensionalen Informationsgestaltung in einer namhaften Berliner Infografik-Agentur. Seither arbeite ich im selbständigen und / oder projektbasierten Rahmen. Dabei fokussiere ich mich insbesondere auf die Vermittlung von medizinischen, biologischen, archäo- und paläontologischem Wissen. Währenddessen eigne ich mir stets neues Wissen und Werkzeuge an. Neben meiner Faszination für Naturphänomene und Forschung, interessiere ich mich ebenso für kreative und psychologische Prozesse. Dies bewog mich zum aktuellen Studium am Institut für humanistische Kunsttherapie (IHK). Mein Leben befindet sich stets am Rande der Komfortzone. Deswegen erstaunt es nicht, dass ich hin und wieder als Gerichtszeichner an Verhandlungen und als Live-Künstler an Events anzutreffen bin. Nebenbei unterrichte ich Naturverbundene an meinen Workshops im Freien und unterstütze kreative Persönlichkeiten in ihren individuellen Prozessen.

Foto: Valentin Müller, valentin-mueller.ch

Foto: Valentin Müller, valentin-mueller.ch

„Sehr effiziente Besprechungen mit Stefan. Diese haben schnell zu guten Ergebnissen geführt. Die bildnerische Umsetzung war trotz hoher Komplexität und Zeitdruck äusserst gut gelungen.“
Prof. Dr. Bruno Weber, Universität Zürich
„Die Zusammenarbeit mit Stefan war sehr angenehm. Der Entstehungsprozess der Infografik war für mich besonders spannend.“
Lisa Bose, Teamleiterin Kommunikation, Eidg. Forschungsanstalt WSL
Berufserfahrungen:
seit September 2023 —  Workshop-Leiter — freischaffend
seit Februar 2023 — Workshop-Leiter —  Klubschule Migros
seit März 2023 — Technical 3D-Artist —  HNEE Eberswalde, Eberswalde
seit November 2022 — Gerichtszeichner — freischaffend
seit März 2022 — Freelance Scientific Illustrator — ikonaut GmbH, Brugg AG
seit Herbst 2021 — Live Event-Künstler — freischaffend
seit Januar 2020 — Scientific Illustrator — freischaffend
Januar bis Juni 2021 — Scientific Illustrator —  Praktikum Eawag - Aquatic Research, Dübendorf
Juni bis August 2018 — Illustrator und Infografiker — Praktikum  InfographicsGroup, Berlin
2016 bis 2017 — Zeichner EFZ Fachr. Architektur —  roosarchitekten gmbh, Rapperswil

Aus- und Weiterbildungen:
seit 2024 — Mal- und Kunsttherapie — am Institut für humanistische Kunsttherapie, Zürich
November 2023 — Sektion am Hund — bei Dr. Prof. Martin Fischer an der Friedrich-Schiller-Universität, Jena 
Oktober 2022 — Workshop: Kreativitätstechniken — bei Bettina Klimpel, Lanzarote
November 2022 — Workshop: Storytelling — bei Visualisierungs-Akademie, Zürich
2017 bis 2020 — Bachelor of Arts in Design, Scientific Visualization —  Zürcher Hochschule der Künste
2015 bis 2016 — Berufsmaturität, Gestaltung und Kunst —  GBS St. Gallen
2010 bis 2015 — Berufslehre Zeichner EFZ Fachr. Architektur —  Wickli + Partner AG / GBS St. Gallen

Mitgliedschaften:

Ausstellungen: 

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Foto: Valentin Müller, valentin-mueller.ch